Paris Tipps für Fashionistas

25th Oct 2015 / By Nadine

Bonjour les filles!

Paris ist die Stadt der Liebe, der Sterne, der Kunst, der Mode. Das Angebot der Stadt ist riesig und man kann so unendlich viel erleben. Schwierig da den Überblick zu behalten und genau deswegen haben wir speziell für euch zehn Dinge ausgesucht, die man unbedingt machen sollte, wenn man in Paris ist. Kulinarische Leckereien (vor Allem Süßereien) und Tipps zu den coolsten Shopping Hotspots warten auf euch. Begleitet uns 24 Stunden durch Paris. Los gehts!

Tag 1

9:00Uhr

Petit Déjeuner

Spätestens wenn einem der herrliche Durft von frischen Croissants aus all den Boulangerien in die Nase steigt, kann man sich dem liebenswerten Paris Flair nicht mehr entziehen.

Deshalb sollte man seinen Tag am Besten mit einem leckeren Croissant und einem guten Kaffee in dem Szeneviertel Montmartre starten. Portraitmaler, Musiker und Pantomimekünstler stehen hier an jeder Ecke und zaubern jeden noch so müden Gesicht ein Lächeln auf die Lippen.

i94^cimgpsh_orig

i93^cimgpsh_orig

10:30Uhr

Überblick verschaffen ist angesagt: Bus nummer 72

Nachdem der Tag mit einem typisch französischen Frühstück startete, ist es an der Zeit sich einen Überblick über die facettenreiche Stadt zu verschaffen. Ihr wollt nicht wie die typischen Touristen in einem von diesen Hop-On-Hop-Off-Bussen mitfahren, aber dennoch so viel wie möglich von Paris sehen? Dann eignen sich natürlich auch die ganz normalen Pariser Linienbusse. Mit dem Bus 72 geht es vom 16. Arrondissement zum Hotel de Ville, der Seine entlang zur Rue de Rivoli , wo das Louvre nicht weit entfernt ist. Eines der schönsten Routen wie wir finden.

13:00Uhr

Falafeln essen in Marais

Marais ist eines der außergewöhnlichsten Viertel von Paris. Der Place des Vosges ist der prachtvolle Mittelpunkt. Schon seit einger Zeit beweist sich das jüdische Viertel immer mehr zum Pariser Hotspot. Die Preise sind hier mal so gar nicht parisienne und die trendigen Bars und Boutiquen ziehen immer mehr Besucher an. In der Rue des Rosiers, sie könnte auch eigentlich Rue des Falafels heißen, häufen sich jüdische Falafel-Stände. Falafeln sind Sandwiches mit frittierten Kichererbsen-Bällchen und Salat, Auberginen, Tomaten, Rotkohl. Ein Gaumenschmaus in jeder Hinsicht. Falafeln ab 5€, wir sagen: Trés sympa!

Unbenannt

14:00Uhr

Bummeln im Künstlerviertel Marais

Nicht nur für den Gaumen bietet Marais einiges. Auch Museums- und Kunstliebhaber kommen hier nicht zu kurz. Denn Marais ist ein wahres Künstlerparadies. Dort befindet sich bespielsweise das lang renovierte Picasso Museum, das Centre Pompidou und andere sehenswerte Gallerien, die durch wechselnde kreativen Ausstellungen begeistern. Ein Tipp hierfür ist zb. die Gallerie L’imprimerie, welche sich fast direkt gegenüber des Centre Pompidou befindet. Unbedingt einen Blick in die außergewöhnliche Gallerie werfen, welche aktuell Turnschuhe aus limitierten Editionen zu einem Kunstobjekt ausstellt.

15:00Uhr

SHOPPING

Concept Store: The broken Arm

12 rue Perrée, 75003 Paris

 Paris ist nicht nur die Stadt der Liebe, sondern auch DIE Fashion Stadt. Daher läd Paris ideal zu einer Shoppingtour ein. Passend dazu haben wir den angesagten Concept Store „The broken Arm“ für euch entdeckt. Der Store sticht sofort durch sein cleanes und strahlend weißes Interior ins Auge. Hier findet man Designer Teile von einflussreichen Marken neben frischer neuer Mode von jungen Designern. Nebenan grenzt ein super süßes kleines Kaffee, wo man nach dem Shoppingerlebnis mit einem Stück Kuchen wieder Kraft tanken kann. Egal ob ihr also auf der Suche nach einem stylischem Outfit seid oder doch nach einem gemütlichen Café, im „The broken Arm“ seid ihr genau richtig!

 819260_115267255321508_1474826687_o (1)

792152_115267638654803_1088033808_o (1)

16:00Uhr

Marché Saxe-Breteuil

Dieser süße Flohmarkt liegt im angesagten 7. Arrondissement. Obwohl man hier auch Kleidung, Kosmetik und Möbel zu Spottpreisen findet, wird hier hauptsächlich Essen angeboten. Französische Leckerein wie Fleisch, Käse, Oliven, Gewürze, Obst und leckeres Baguette frisch vom Land werden hier angeboten. Probieren kann man natürlich auch wenn man nett fragt („Est-ce que je peux goûter un petit bout?“) – hier kann man sich den Magen mit Leckereien vollschlagen. Mhmmm, Bon Appetit!

IMG_0057

Oder

Die besten Macaronen bei Laduree

15-16 rue Royale 75008 Paris https://www.laduree.com

Paris ist ja bekannt für seine kleinen Patisserien und Boulangerien, die süße Leckereien und Kuchen verkaufen. Aber eine der besten Süßigkeiten ist das Macaron – ein meistens pastellfarbiges Konfekt mit einer Buttercreme-Füllung. Macarons gibt es mitllerweile in fast allen Farben und Geschmacksrichtungen. Die besten Macarons gibt es im Laduree . Ein frisch zubereitetes Macaron kostet um die 2 Euro. Sie ist zwar winzig aber soooo delicieux! Probiert Karamell mit gesalzener Butter, Himbeer und Zitrone. Meine absoluten Lieblingsorten!

IMG_0751

IMG_0741

19:00Uhr

Dinner im “Le Relais de Venise”

271, boulevard Pereire, 75017 Paris, Frankreich

Eine Speisekarte braucht man im Le Relais de Venice nicht, denn jeder bekommt das Gleiche auf den Teller: Entrecôte und Frites (Pommes) – klingt simpel, schmeckt aber délicieux wie die Franzosen es nennen würden. Nicht umsonst muss man bei einem Besuch dieses Restaurants mit Wartezeiten ab 30min rechnen um einen Platz zu erhaschen.

Nach einem einem gutem Glass Rotwein und einem leckeren französischem Essen kann man den spannenden Tag perfekt ausklingen lassen. Wir sagen: Au revoir et à la prochaine!

IMG_0648

IMG_0641

Leave a Comment
  • Editor's Picks
    • Die perfekte Frisur für Weihnachten & Silvester!
      Funkeln & Glitzern – die Weihnachtszeit rückt näher! Und mit ihr tolle Feiertage wie Heilig Abend, Silvester und jede Menge Weihnachtsfeiern. Zu Deinem perfekten, festlichen Outfit gehört natürlich auch die richtige Frisur. Weil wir aber in der hektischen Vorweihnachtszeit auf ewiges kämmen, stylen und flechten wenig Lust haben, stellen wir Dir hiermit eine super schöne… Read More
      9. Nov 2016
    • Autumn Hues – die Farben des Herbstes
      Die kommende Saison sorgt für wunderhübsche Hingucker in Rot, Grün und Erdtönen. Dieses Jahr werden wir tatsächlich versuchen ein wenig öfter in den Farbtopf zu greifen und die schwarze Duster Coat doch etwas öfter mal im Schrank zu lassen. Wir zeigen wie und warum uns genau das diesen Herbst so leicht fallen wird. REDS Warme… Read More
      27. Sep 2016
    • JustFab feiert National Bootie Day! Das große Bootie-Horoskop
      Die Sterne haben uns geflüstert: Booties sind die Stars der Saison! Um unter all den traumhaften Must-haves Dein perfektes Modell zu finden, und weil wir #NationalBootieDay feiern, haben wir uns etwas ganz Besonderes überlegt: Wagen wir einen Blick in Deine Zukunft! Denn so finden wir genau die Stiefeletten, die perfekt zu Dir, Deinem Style und… Read More
      14. Sep 2016
    Related Posts